friends.mbober.de


Martin friendica
Ok Boomer.

Martin friendica
Bahn bei der Vorstellung des ICE 4:
250km/h vollkommen ausreichend. Höhere Geschwindigkeiten sind nicht wirtschaftlich.
Die Bahn jetzt:
Unter 300km/h kaufen wir nicht.

Martin friendica
Es scheint als ob die Silicon-Valley-Developer-Blase auch langsam platzt.

Irgendwann haben dort die ganzen Unternehmen Angst bekommen, dass sie eventuell nicht genügend Software-Entwickler haben um ihre irrwitzigen Wachstumsziele zu erreichen zu können. Sie haben dann damit begonnen Entwickler auf Vorrat anzuheuern, also ohne konkretes Projekt sondern damit man sie schon hat falls man sie später mal braucht und der Jobmarkt dann noch schlechter für die Unternehmen aussieht.

Das hat die Gehälter in beeindruckende Höhen getrieben (mehrere hunderttausend US-Dollar). Am Ende wurde da jeder, der nicht bei 3 auf dem Baum ist, eingestellt.

Das hat dann so Coding-Bootcamps ins Leben gerufen. Da wurden dann Menschen ohne technischen Background in wenigen Wochen zu Developern. Dass die noch viel mehr lernen müssen um wirklich was beitragen zu können hat keinen gestört. Es gab ja für diese Entwickler keine konkreten Projekte, die bearbeitet werden mussten und den Investoren konnte man versichern dass man die Wachstumziele erreichen könne weil man auf dem Papier ja jede Menge Entwickler hat.

Das Kartenhaus scheint gerade in sich zusammen zu fallen. Wird San Francisco das nächste Detroit?

Martin friendica
Eines meiner Hobby-Projekte ist die Pen&PaperBox, ein System um #pnpde Rollenspiel-Kampagnen zu organisieren.

Dort hat vor einer Weile einer meiner Nutzer (thx @Tealk ) vorgeschlagen, doch mal eine Freigabe der geplanten Rollenspiel-Runden per URL für Kalender-Systeme wie Google Kalender oder Nextcloud umzusetzen. Bislang konnte man nur einzelne Termine per iCAL exportieren.

Nachdem ich mich in der letzten Zeit auch immer mehr über manuellen, per Termin Export ärgerte, habe ich mich mal an die Umsetzung gemacht.

Long story short: Jeder kann sich in seinen Einstellungen einen Freigabe-Link für seinen Kalender erstellen und zumindest mit meiner Nextcloud funktioniert das wunderbar.

2 people reshared this

Martin friendica

Früher hatte ich bei sehr vielen Comics die Köpfe der Figuren an einer Stelle offen gelassen. Weiß nicht mehr, wie es dazu kam, hat sich irgendwie so entwickelt und war eine Art Stilmittel. Aber es war ein relativ sinnloses Stilmittel, also mache ich inzwischen fast alle Köpfe ordentlich zu und werfe nur noch selten mal nen offenen Kopf ein.
In vielen Comicserien haben Figuren vier Finger pro Hand, aber mir kamen vier Finger immer noch übertrieben vor, daher haben meine Figuren nur drei.
Ich versuche aber generell, Sachen nicht zu exzentrisch oder ungewöhnlich zu zeichnen, das würde nur vom Inhalt ablenken. Am liebsten wäre es mir, wenn Leute nen Comic sehen und nur denken: "OK, da unterhalten sich Figuren, mal gucken, was die Figuren sagen."



Martin friendica
Wenn ich ganz ehrlich bin, bin ich das in dem Bild. 🥲

Auf der einen Seite sind 10€ pro Monat für ein Hobby für viele zum Glück nicht besonders viel Geld und lösen keine Schmerzreaktion aus, so lange man nicht daran denkt, dass das 120€ im Jahr sind.

Auf der anderen Seite muss man es "nur" schaffen, dass ein paar hundert Menschen einen in dieser Größenordnung unterstützen, dann kann man davon leben und kann sich auf die coolen Projekte konzentrieren weil man nicht mehr auf einen Day-Job angewiesen ist.

Der schwierige Teil ist, diese paar hundert Menschen zu finden.

Martin friendica
Das ist auch einer der interessanten Fakten auf den ich im lesenswerten Buch Die Altenrepublik von @Stefan aufmerksam geworden bin.

Wenn man sich das veranschaulicht heißt das, dass etwa jeder zwölfte Mensch der jemals auf der Erde gelebt hat, jetzt gerade am Leben ist.

Natürlich sind das alles nur Schätzungen, aber trotzdem finde ich den Gedanken beeindruckend.

This week, the world’s human #population is expected to reach 8B. About 109B people have lived and died. Each grain of sand represents 10M.

Spectacular #data visualization of human life on Earth by Max Roser #science
Data visualization of past & present human population by Max Roser


Martin friendica
Ein großer Vorteil im Fediverse ist ja, dass ich mir keine Sorgen machen muss, Links zu Quellen in die Beträge zu packen. Bei Twitter wurde man dafür vom Algo bestraft.

Martin friendica
Hä? Gegen Drängler die mit Lichthupe zu dicht auffahren tippt man doch kurz auf die Bremse damit die Bremslichter angehen. Ist doch quasi die Lichthupe nach hinten. /s

Martin friendica
Der Hintern meiner Frau ist noch irgendwo in ihrer Galerie auf DeviantArt. Schon ein transzendenter Gedanke, dass ihr Arsch dann für alle Zeit ein Teil eines jeden Kunstwerks ist das die KI generieren wird. 🤔

Martin friendica
Heißt das dann auch Tempolimit bis April, Herr Lindner?
KowalskiFlausn mastodon (AP)
Entschuldige... Aber bei dir kommen die Weihnachtsgeschenke noch vom Weihnachtsmann, oder?
</sarcasm>
KowalskiFlausn mastodon (AP)
Die Entschuldigung meinte ich übrigens ehrlich. Anders, als sarkastisch kann ich nicht mehr.

Martin friendica
Bereit, heute mal wieder mehr als 10 Stunden in der Bahn zu verbringen.
Martin friendica
Auf der letzten Zugfahrt habe ich festgestellt, dass das herzhafte Frühstück mit Käse im Bordbistro eigentlich ganz gut ist.

Heute: "Hamwa nich. Wurden nicht beliefert." 😑

Hätte ich mir doch mal am Bahnhof was mitgenommen.

Martin friendica
Ich würde mal sagen, das ist eine Nebelkerze. Äpfel und Birnen. Die Elmos ist meiner Ansicht nach deutlich unbedeutender als Teile des Hamburger Hafens und ein Eingreifen bei diesen Deal entschuldigt nicht das fehlende Eingreifen beim Hafen-Deal.

Disclaimer: Ich hatte mal beruflich mit der Elmos zu tun.

Dortmunder Chip-Hersteller: Bund will Übernahme wohl verbieten

Beim Hamburger Hafen fand sich noch ein Kompromiss, aber den Verkauf eines Chip-Herstellers aus Dortmund an einen chinesischen Konzern will der Bund nun wohl untersagen. Das teilte die Firma mit.


Martin friendica
If you are like me and your Disney+ stopped working on Linux last week: Set user agent to:
Mozilla/5.0 (Windows NT 10.0; Win64; x64; rv:106.0) Gecko/20100101 Firefox/106.0

Quelle: Reddit

Martin friendica
apt install linux-generic-hwe-20.04


Martin friendica
Inflationsausgleich bei "Wer wird Millionär?" wann?



Datenquelle

Martin friendica
Old and busted: Homeschooling wegen Corona.

New hotness: Homeschooling weil die Schule verrottet ist (Berlin) oder weil keine Lehrer da sind (MecPomm).

Okay im letzten Fall doch irgendwie wegen Corona.

Martin friendica
@Berliner Luft

Hallo Bubble: hat jemand von euch vielleicht in #Berlin noch ein #Fahrrad übrig? Mein ukrainischer Mitbewohner hat nach drei Betrugsversuchen nämlich die Suche über Kleinanzeigen aufgegeben. Gerne RT & PN. 🚲🚲🚲♥️

Berliner Luft reshared this.

Martin friendica
Meme-Vorlage falls jemand braucht.


Martin friendica
Der Supreme Court hat ja gerade einen Lauf. Klar könnte man jetzt sagen, dass der weibliche Körper reguliert wird, während der Schornstein eines Kohlekraftwerk machen kann, was er will. Man kann aber auch sagen, dass der Supreme Court die Legislative stärkt.

Es ist nicht der Supreme Court, der Anti-Abtreibungsgesetze verabschiedet, sondern die gewählten Parlamentarier. Auf die sollte man eher wütend sein. Das kann eine produktive Wut sein, denn die Parlamentarier kann man, im Gegensatz zu den Mitgliedern des Supreme Court, auch wieder abwählen.

Der Supreme Court hat jetzt auch entschieden, dass bedeutende gesellschaftliche Entscheidungen, wie z.B. das CO2-Budget nicht von der Exekutive sondern von der Legislative getroffen werden müssen.

Nur leider ist die Legislative in den USA weitestgehend handlungsunfähig. Klar ist das den konservativen Richtern am Supreme Court bewusst und wahrscheinlich auch privat für gut befunden. Trotzdem fehlt es mir schwer, mich über ein Oberstes Gericht zu ärgern, das das Parlament stärkt und die Macht der Exekutive begrenzt.

Martin friendica
Morgen um 20:30 spielen wir unsere #Stellaris Runde weiter. Wir sind erst ca. 20 bis 30 Jahre im Spiel und es sind noch genug AI-Imperien zu übernehmen vorhanden, falls noch jemand aus dem Fediverse einsteigen will. 😀
Martin friendica
Stellaris ist auch gerade für nen 10er im Steam Summer Sale zu haben. Wirklich lohnenswertes Weltraum-Strategiespiel. Für mich der Master of Orion Nachfolger.

Ja, ich bin alt.
Martin friendica
Gibt es auch ohne Steam (denke ich) auf GoG. https://www.gog.com/game/stellaris

Martin friendica
Cottbuser Klo-Krimi:

Martin friendica
Gerade mal 22 Jahre nach der Jahrtausendwende finde ich etwas vorschnell wie diese Digitalisierung voran getrieben wird. 🙃

Ich glaube, wir bekommen vollständig digitale Behörden erst wenn die großen Verrentungs-Wellen durch sind. Nicht unbedingt weil die Beamten kurz vor der Rente blockieren würden, sondern viel mehr weil wir uns mit weniger Menschen im erwerbsfähigem Alter keinen so großen Beamtenstab mehr leisten können und dann schlanke digitale Prozesse wirklich brauchen.

Oder bin ich hier zu optimistisch? Es kann auch durchaus sein, dass wir digitale Prozesse wegen des "Not invented here"-Syndroms (siehe DE-Mail, zahlreiche Zertifikate mit fümpf Blockchains) nie auf die Kette bekommen.

Martin friendica
In Deutschland ist es vollkommen okay, eine anti-jüdische Schmähplastik an einer Kirche hängen zu lassen, so lange man am Boden einen Erklärtext dazu schreibt. 😒

Achtung: Der Tagesschau-Artikel reproduziert die Schmähplastik schon im Titelbild, deswegen hier nur Text-Link:

https://www.tagesschau.de/inland/antijuedisches-relief-wittenberg-101.html

Martin friendica
Zur Weizen-Krise durch den Ukraine-Krieg kommt dieses Jahr wohl auch noch eine Reis-Krise durch anhaltende Trockenheit im Po-Delta, dem größten Reisanbaugebiet Europas.

Schlechte Zeiten für Kalorien-Konsumenten. 😬

Seit November hat es in Norditalien nicht mehr ausgiebig geregnet. Der Fluss Po führte zeitweise so wenig Wasser wie nie. Anbauflächen werden deshalb aufgegeben - und die Regionen streiten ums Wasser. Von R. Kronthaler.

Michael Vogel friendica (via ActivityPub)
Und wir müssen gar nicht so weit schauen, wir haben auch in Deutschland Wasserprobleme: https://correctiv.org/aktuelles/klimawandel/2022/06/14/klimawandel-konflikt-um-wasser-in-deutschland/
This entry was edited (5 months ago)

Martin friendica
Gerade ist Klei Fest, d.h. auf Spiele des Publishers Klei gibt es noch bis Montag auf Steam ordentlich Rabatt.

Mein persönlicher Favorit ist dabei Oxygen Not Included, ein wunderbares und auch kindgerechtes Spiel, das wie ich finde sehr schön die Schwierigkeiten vermittelt in einem geschlossenem ökologischem System zu überleben.

Klare Empfehlung von mir. 👍

Martin friendica
Kann mir jemand mit Wirtschaftskompetenz erklären warum steigende Lebensmittelpreise zu einem sinkenden Umsatz führen?

Also die Menschen geben auf einmal weniger für Lebensmittel aus? 🧐

Martin friendica
Volkswagen tut Volkswagen-Dinge.

Was heißt "Kraft durch Freude" auf Mandarin?

Martin friendica
Eine weiteren Meldung aus der beliebten Kategorie #

Martin friendica
Wäre ich per Direktmandat im Bundestag würde ich schon mal nicht dafür stimmen...

Martin friendica
Erst Wald selber bewirtschaften wollen und dann, wenn die Rechnung (absehbar) nicht aufgeht, Geld vom Staat verlangen. Das hab ich ja gerne. 😡

Sollen sie doch Anteile ihrer Waldflächen an den Staat zurück verkaufen und mit dem Erlös die Schäden an den verbleibenden Flächen sanieren.

Waldbesitzer in Deutschland beklagen Milliardenschäden durch Borkenkäfer und Dürre infolge des Klimawandels. Um den Wald widerstandsfähiger zu machen fordern sie finanzielle Unterstützung von Bund und Ländern.


Martin friendica
Große soziale Netzwerke setzen sich nun einem Prozessrisiko in Texas aus, wenn sie von ihrem Hausrecht Gebrauch machen und Hassrede zensieren.

Es ist gerade einfach nur noch alles absurd.

Texas hat sozialen Netzen vorgeschrieben, was sie nicht löschen dürfen. Eine einstweilige Verfügung gegen das Gesetz wurde jetzt aufgehoben.


Martin friendica
Wie können Menschen nur ohne Fliegengitter wohnen?

Martin friendica
Friendica for the win 😉

CC @TiiaAurora@Sascha Pallenberg 🇹🇼

Wisst ihr was ich am meisten auf Mastodon vermisse?

Zitat-Toots!

Ich wuerde so gerne ueber einem Statement noch mein eigenes setzen. Oder gibt es das bereits und ich bin einfach nur zu doesig?


Martin friendica
Cottbus hat doch noch nicht mal einen ICE-Anschluss. Da fahren die Züge also extra von Berlin, Dresden oder Leipzig aus hin.

Bahn baut neues Werk für ICE-Wartung in Cottbus

In Cottbus haben die Bauarbeiten für ein hochmodernes Bahnwerk mit 1200 Arbeitsplätzen begonnen. Es gilt als Leuchtturmprojekt des Strukturwandels. Ab 2024 sollen dort ICE-Züge gewartet werden. Von Daniel Mastow.


Martin friendica
WAS?! "Linda Allen" hat gar keine "Awesome Chicks" die auf mich warten? 😱

Nutzer des sozialen Business-Netzwerks Xing erhalten derzeit vermehrt Nachrichten, dass sie in Beiträgen erwähnt wurden. Es handelt sich dabei um Spam.




Martin friendica
😬

Fließt er? Fließt er nicht? Der Golfstrom bewegt sich so langsam wie seit tausend Jahren nicht mehr. Forscher suchen nach Ursachen.


Martin friendica
Fröhlichen Tag der Befreiung zusammen. ✌

Man kann dem Opfer, dass die Soviet Union und die Rote Armee im zweiten Weltkrieg gebracht haben gedenken ohne die aktuellen Verbrechen Russlands oder seiner Armee zu relativieren.

"Ort der Kapitulation" in Berlin-Karlshorst: Deutsch-Russisches Museum hat neuen Schriftzug

rbb|24 ist das multimediale Nachrichtenportal für Berlin und Brandenburg. Nachrichten und Hintergrundberichte zu allen wichtigen Themen aus Politik, Wirtschaft, Kultur, Sport und Panorama.

Later posts Earlier posts