friends.mbober.de

Martin friendica
Gerade mal 22 Jahre nach der Jahrtausendwende finde ich etwas vorschnell wie diese Digitalisierung voran getrieben wird. 🙃

Ich glaube, wir bekommen vollständig digitale Behörden erst wenn die großen Verrentungs-Wellen durch sind. Nicht unbedingt weil die Beamten kurz vor der Rente blockieren würden, sondern viel mehr weil wir uns mit weniger Menschen im erwerbsfähigem Alter keinen so großen Beamtenstab mehr leisten können und dann schlanke digitale Prozesse wirklich brauchen.

Oder bin ich hier zu optimistisch? Es kann auch durchaus sein, dass wir digitale Prozesse wegen des "Not invented here"-Syndroms (siehe DE-Mail, zahlreiche Zertifikate mit fümpf Blockchains) nie auf die Kette bekommen.