friends.mbober.de

19% english, 16.5% pidgin, 16.5% german

Stylus + Tablet + Google Handwriting Input = Win

Google Handwriting Input - Android Apps on Google Play

Google Handwriting Input allows you to handwrite text on your phone or tablet in 82 languages. It supports printed and cursive writing, with or without a stylus. Googl...
23.2% english, 16.3% pidgin, 14.4% danish

Wenn die Story stimmt ist Angela Merkel so langsam in die Senator-Palpatine-Liga aufgestiegen. *grusel*
Fefes Blog wrote the following post:
Das zu TTIP war sogar nur die Hälfte! Es geht noch weiter, diesmal ein Herr Emerson, der Botschafter der Vereinigten Staaten von Amerika in Berlin. Und der hat gesagt:
Einer der Hauptkritikpunkte von TTIP – die geheimen Schiedsgerichtsverfahren (ISDS) – sollen „auf Initiative der deutschen Bundesregierung“ eingeführt werden.
Ach. Ach watt. Krass! Und deshalb schlucken wir jetzt zum Ausgleich Chlorhühnchen, weil die Merkel glaubt, sie könne bei geheimen Schiedsgerichten auf der Gewinnerseite landen am Ende?!
analogo.de war im Festsaal des Mainzer Landtages zugegen, als Emerson spezifizierte, es sei Angela Merkel gewesen, die 2007 während ihrer EU-Ratspräsidentschaft die Initiative zu TTIP übernahm. Die deutsche Seite würde die geheimen Schiedsgerichte forcieren, da ausgerechnet Deutschland nach Ende des 2. Weltkrieges von lukrativen internationalen Aufträgen ausgeschlossen war.
Das ist ja mal heftig.
38.7% german, 25.3% dutch, 21.5% swedish
Tobias mag das nicht.

Steht H&M für Heavy und Metal?

Erster Akt: H&M verkauft Bandshirts von erfundenen Metal Bands.
Zweiter Akt: Angepisste Metalheads erstellen Websites für diese imaginären Bands und ordnen sie dem NSBM zu.

*Popcorn hol.*

We Spoke to the Guy Who Tricked the World Into Thinking That H&M Were Selling Neo-Nazi Metal T-Shirts | NOISEY

(H&M's very metal new clothing line, viaMetal Injection) So, the last 24 hours have been fucking weird. When I woke up this morning, it looked as though high street retail chain and everyone's favourite source of cheap belts, H&M, had been sussed out for creating online profiles for a load of fake metal bands, peppered with the occasional bit of neo-nazi imagery, all in the interest of flogging some t-shirts.
31.1% english, 24.5% pidgin, 21.1% german

Die Schlinge zieht sich zu...

Schon gewusst? Ab Android 5.0 (Lollipop) können sekundäre Benutzer keine nicht von Google signierten Apps wie F-Droid oder den Amazon App Shop mehr benutzen.

Issue 79728 - android - Secondary non-restricted users cannot change "allow unknown sources" toggle - Android Open Source Project - Issue Tracker - Google Project Hosting

I have the same issue. The original Nexus 7, never rooted or flashed with anything but OTA. Just got L OTA and my kid, who's the second user, can no longer install apps from Amazon App Store because the Unknown Sources is greyed out on his account and can't be turned on.
25.4% english, 18.4% german, 16.8% italian
Tobias mag das nicht.
4 Kommentare mehr anzeigen
John Doe Friendica
Ubuntu Phone... ;)
24.3% latin, 15.9% italian, 15% latvian
Tobias Friendica
Oder ein Jolla mit SailfishOS (Mer Linux)
27.6% german, 22.3% finnish, 18.7% tagalog

Auch ich habe da bei der Fotostrecke so meine Probleme zu erkennen wer da jetzt zu welchem Block gehört...

Polizei verhinderte Massenschlägerei bei Pegada-Demonstration in Erfurt | TLZ

Erfurt. Amerika-Gegner und Demokraten trafen vor dem Bahnhof zunächst friedlich aufeinander. Später lieferten sich gewaltbereite Blöcke beider Gruppen Provokationsduelle. Die Polizei verhinderte eine Massenschlägerei.
26.7% german, 18.7% dutch, 16.9% norwegian

Warum gerade Dresden?

Interessant, auch wenn ich dem Auto nicht in allen Punkten zustimmen kann.

Warum gerade Dresden?

Pegida hält nicht nur die Stadt in Sachsen in Atem: Beobachtungen zu Staat, Zivilgesellschaft und politischer Kultur in Dresden.
28% german, 21% dutch, 19.3% danish

Schlagkräftige Polizist*innen

In den Jahren 2013 und 2014 sind in Berlin in etwa 2400 Anzeigen gegen Polizeiangehörige eingegangen, davon etwa 700 wegen Körperverletzung im Amt wie aus der Antwort des Berliner Senats auf eine kleinen Anfrage des ehemaligen Piraten-Abgeordneten Christopher Lauer hervorgeht.

Haben die ganzen haben die Anzeigen denn auch zu irgendwelchen Verurteilungen geführt?
Berliner Senat hat geschrieben:
Vorbemerkung: Im bei den Berliner Strafverfolgungsbehörden genutzten Aktenverwaltungssystem werden nur in bestimmten Fällen die Berufe der Beschuldigten erfasst (z. B. bei Rechtsanwältinnen/Rechtsanwälten). Für Polizeibeamtinnen und Polizeibeamte oder Angestellte der Berliner Polzei erfolgt eine solche Erfassung nicht.

Quelle: vollständige Antwort des Senats

Entsprechend wird dann in den Antworten auf die Fragen nach Anklagen oder Strafbefehlen auch nur auf diese Vorbemerkung verwiesen.

Tja da kann man halt nichts machen! Wäre ja auch viel zu kompliziert den 2400 Anzeigen hinterher zu recherchieren und dann zugeben zu müssen dass es vielleicht nur eine zweistellige Anzahl an Verfahren und eine handvoll Verurteilungen gab. Oder:

Christopher Lauer hat geschrieben:
Eine der am frechsten Beantworteten Anfragen der Legislatur
38.9% german, 22.4% dutch, 20.6% norwegian

Telekom-Spam

Es gibt wohl mal wieder eine Spam-Welle mit Telekom-Rechnungen. In Einzelfällen wohl auch mit korrekter Ansprache. Die Telekom meint dazu:

http://www.telekom.com/verantwortung/sicherheit/news/259310 hat geschrieben:
Für die Nutzer bedeutet das: Jede einzelne Mail noch kritischer anschauen und auch auf kleine Details achten, die verdächtig wirken.

Klar. Oder die Telekom könnte einfach mal ihre Rechnungen per S/MIME signieren. Aber das geht wohl nicht. Warum eigentlich?
36.1% german, 20.9% danish, 20.4% dutch

Google's GPS-zu-Postadressen-Logik (Geocoder) funktioniert zwar in Russland und der Ukraine, aber nicht auf der Krim. Dort liefert Geocoder.getFromLocation() eine leere Liste zurück. #Android #FunFact.
26% german, 18.2% french, 15.7% dutch

17.6% portuguese, 17.4% spanish, 14.9% italian

Could be me.
knusprig.titten.hitler. wrote the following post:
Photo
Bild/Foto
17.3% english, 16.6% italian, 14.2% spanish

13.7% romanian, 11.8% portuguese, 11.7% cebuano

Alien: Isolation für 50% weniger? Ich würde es noch nicht mal geschenkt nehmen. Der Shit ist mir zu krass.

Save 50% on Alien: Isolation on Steam

Discover the true meaning of fear in Alien: Isolation, a survival horror set in an atmosphere of constant dread and mortal danger. Fifteen years after the events of Alien™, Ellen Ripley's daughter, Amanda enters a desperate battle for survival, on a mission to unravel the truth behind her mother's disappearance.
27.8% english, 22% german, 19.9% french

Ronny wrote the following post:
Kontaktversuch: “Lügenpresse” trifft Pegida
Man würde ihnen immer “die Worte verdrehen”, sie als “Nazis denunzieren” und deutsche Medien würden eh nur “staatliche Propaganda betreiben”, sagen jene, die es betrifft.

Es wird viel geredet über Pegida, Panorama ist jetzt mal hingegangen und hat einige der Pegidas über ihre Demos sprechen lassen und so sprechen die halt.

[Update] Weil ja immer wieder argumentiert wird, die pösen Medien würden das eh alles manipulieren, hat Panorama die Interviews auch in voller Länge. Aber es wird nicht besser!



(Direktlink)
Ich lass das mal gänzlich unkommentiert.


Auweia.
31.7% german, 22.5% dutch, 19.9% norwegian


11.6% italian, 11.2% portuguese, 9.6% spanish

Wir lieben Überwachung

Ronny wrote the following post:
Wir lieben Überwachung
Alexander Lehmann wusste schon mit seinem “Du bist Terrorist“ zu überzeugen. Jetzt legt er mit “Wir lieben Überwachung“, seiner neuen Animation, nach. Mal kurz drüber nachdenken.
Der größte Überwachungsskandal der Geschichte. Selbst Regierungen und ehemals mächtige Politiker sind Opfer der illegalen überwachenden Kompromatsammelmaschine. Doch wie kommt es dass nach Bekanntwerden nichts passiert?

Ganz einfach, wir alle lieben Überwachung. So sehr, dass wir statt Veränderung einzufordern jubelnd dem nächsten Geheimdienstausbau entgegenfiebern – oder ihn zumindest Schulterzuckend hinnehmen. Wir alle profitieren von Überwachung. Und wer noch anderer Meinung ist: Es gibt 7 sehr gute Gründe warum auch du Überwachung lieben solltest.



(Direktlink, via Netzpolitik)
29.7% german, 21.6% dutch, 19.7% danish

10.3% portuguese, 9.5% italian, 8.8% cebuano

11% italian, 10.4% welsh, 9.9% portuguese
älter