Skip to main content


Ich gucke mir hier gerade diese Dokumentation des Bayrischen Rundfunks von 1990 an, in der über den Zustand der Verkehrsinfrastruktur in der DDR abgelästert wird. Unter anderem wegen:

  • vieler Langsamfahrstrecken bei der Reichsbahn
  • Brücken und andere Infrastruktur auf Verschleiß gefahren
  • mehr für Neubau als für Instandhaltung ausgegeben und
  • Mängel in der Bauausführung (Betonkrebs)

Oh boy, hätte ich Lust das mal gegen eine der aktuellen Dokus über den Zustand der deutschen Infrastruktur gegenzuschneiden.

reshared this